Rundblick-Unna » Frau in Wohnung gefesselt und beraubt: Verdächtiger ermittelt

Frau in Wohnung gefesselt und beraubt: Verdächtiger ermittelt

Die Polizei weiß, wer der Tatverdächtige ist, der am 19. März in Hamm eine 31-Jährige in ihrer Wohnung gefesselt und beraubt hat (Rundblick berichtete). Der Räuber war im Rahmen einer öffentlichen Fahndung mit Phantombild gesucht worden.

Es handelt sich um einen 34-Jährigen, der mit Wohnsitz in Hamburg gemeldet ist. Der Mann wird nun per Haftbefehl gesucht. Die Ermittler waren ihm nach einem Hinweis aus Hamm auf die Spur gekommen. Der Beschuldigte ist bei der Polizei einschlägig bekannt und hat bereits Haftstrafen wegen Raubes abgesessen.

Kommentare (1)

Kommentieren