Rundblick-Unna » Ford eines Kameners beschädigt – Zeuge merkt sich Teil des Kennzeichens

Ford eines Kameners beschädigt – Zeuge merkt sich Teil des Kennzeichens

Nach einem ärgerlichen Unfall mit Blechschaden gestern in Hamm-Herringen merkte sich ein aufmerksamer Zeuge einen Teil des Kennzeichens und die Automarke des Flüchtigen. Daher hofft der 31jährige Kamener, dem das beschädigte Auto gehört, nun auf weitere Zeugen, damit der Unfallfahrer zur Verantwortung gezogen werden kann.

Der blaue Ford Focus des Kameners stand zwischen 10 und 12.15 Uhr an der Lange Straße, als er beschädigt wurde. Unfallverursacher war offenbar ein Opel Zafira-Fahrer mit Hammer Kennzeichen. Ein Augenzeuge hinterließ einen Zettel mit einem Teil des Kennzeichens an der Windschutzscheibe des beschädigten Ford.

Die Polizei sucht nun den Zeugen des Unfalls und den Fahrer des Opel. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    So kann man sich gegenseitig helfen, indem man es meldet, wenn man was sieht. Am Besten auch bei der Polizei melden.

    Antworten

Kommentieren