Rundblick-Unna » Folgenschwerer Unfall unter Alkohol in Selm

Folgenschwerer Unfall unter Alkohol in Selm

Alkohol am Steuer war die Ursache für einen folgenschweren Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Werne am gestrigen Freitagabend nach Selm gerufen wurde. Ein 39 jähriger Autofahrer aus Selm war auf der Werner Straße in Höhe Knappenweg nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben geschleudert.

Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Fahrer aus seinem Pkw und übernahmen die medizinische Erstversorgt. Der schwer verletzte Mann hatte vor Fahrtantritt offensichtlich Alkohol getrunken. Konsequenz: Blutprobenentnahme, Führerscheineinzug.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, die Werner Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt. Zum Glück kamen keine anderen Verkehrsteilnehmer zu Schaden.

Kommentieren