Rundblick-Unna » Flughafen Dortmund: Verurteilter Schleuser festgenommen

Flughafen Dortmund: Verurteilter Schleuser festgenommen

Soviel Geld, wie der mit sich herumtrug, hat manch einer nicht auf dem Konto…

Am Sonntagmorgen gelang der Bundespolizei am Dortmunder Flughafen ein Treffer: Mit einem Flieger aus Kutaissi (Georgien) wollte ein 36- Jähriger Mann einreisen. Die Bundespolizei kontrollierte den Georgier und fand heraus, dass es sich um einen bereits verurteilten Schleuser handelte.

Er war bereits in Frankfurt Oder wegen seiner Schleusertätigkeit zu einer Geldstrafe von 4.750 Euro verurteilt worden.

Da der Mann aber „nur“ 3.618 Euro an Bargeld dabei hatte, ging es ihn direkt ins Gefängnis – ohne über Los zu gehen darf er nun die schwedischen Gardinen der Dortmunder JVA 95 Tage lang von innen bewundern.

 

Kommentieren