Rundblick-Unna » Festnahme nach Verfolgungsjagd

Festnahme nach Verfolgungsjagd

Nächtliche Verfolgungsjagd in Unna: In der Nacht auf Donnerstag flüchtete der 29-jährige Unnaer zunächst erfolgreich vor der Polizeikontrolle. Die Beamten fahnden ihn aber kurze Zeit später in der Blumenstraße. Und schnell wurde ihnen klar, warum der Mann aus Unna vor der Polizei flieht:

Bereits bei der Kontrolle im Fahrzeug schlug den Beamten ein starker Geruch von Betäubungsmitteln entgegen. Die Durchsuchung des Pkw führte zudem zu weiteren Gründen seiner Flucht. Im Fahrzeug wurden Betäubungsmittel gefunden. Zudem hatte der Fahrer keinen Führerschein und ein Haftbefehl lag auch noch vor. Vorläufiges Ergebnis: Festnahme, Blutprobe, Anzeige.

Kommentieren