Rundblick-Unna » FC Köln Fans im Bahnhof Unna attackiert

FC Köln Fans im Bahnhof Unna attackiert

Am 12.04.2014 (Sa.) gegen 03.30 Uhr, befand sich ein Sonderzug der Deutschen Bahn, besetzt mit Anhängern des Fußballclubs 1. FC Köln, auf der Rückreise vom Zweitliga-Auswärtsspiel gegen Union Berlin. Als eine etwa 20-köpfige Gruppe dieser Anhängerschaft im Bahnhof Unna umsteigen wollte, wurde diese Gruppe plötzlich von etwa 20-30 schwarz gekleideten, mit Schals vermummten Personen angegriffen. Es kam zu mehreren Körperverletzungsdelikten und einem Raubdelikt. Nach diesem kurz andauernden Angriff flüchtete die Angreifergruppe. Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Insgesamt wurden 3 Personen leicht verletzt und einem Kölner Fan wurde der Rucksack geraubt. Hintergründe dieses Angriffs konnten bislang noch nicht ermittelt werden.

Kommentieren