Rundblick-Unna » Fairer Kaffee und Schokolade für den guten Zweck: Fair Trade-Gruppe sammelt 315 € für „Lichtblicke e.V.“

Fairer Kaffee und Schokolade für den guten Zweck: Fair Trade-Gruppe sammelt 315 € für „Lichtblicke e.V.“

315 Euro – jeder einzelne ist ein Lichtblick. 315 Euro hat die Steuerungsgruppe Fairtrade Town am Dienstag bei Ihrem Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt gesammelt. Für den Verein Lichtblicke e.V. Der gespendete Betrag kommt bedürftigen Familien in NRW zugute.

Die Fair Trade-Gruppe bestückte am 9. 12. die gemeinnützige „Blaue Bude“ auf dem Weihnachtsmarkt, sie bot dort Kaffee, Tee und Schokolade aus fairem Handel an. Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Realschule unterstützten die Aktion mit fairen Schokobananen und selbstgebackenen Plätzchen.

Alle Produkte waren kostenlos, die Spende freiwillig und selbst bestimmbar. Am Abend waren so 315 € für die Aktion Lichtblicke e.V. zusammengekommen. Der Verein unterstützt in finanzielle Not geratene Kinder und Jugendliche in NRW.

Die Fair Trade-Gruppe bedankt sich bei allen, die diese Aktion unterstützt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentieren