Rundblick-Unna » Der fahrradfreundliche Kreis Unna im Video

Der fahrradfreundliche Kreis Unna im Video

Den fahrradfreundlichen Kreis Unna ErLeben, das können Bürger und Besucher im Kreis Unna ebenso wie ansiedlungswillige Firmen jetzt in einem achtminütigen Image-Film.

Der Kreis hat das wegen seiner Mitgliedschaft in der „Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise vom Land NRW“ geförderte Video im Sommer erstellen lassen. „Der Film stellt den Kreis und seine zehn Städte und Gemeinden in kompakter und prägnanter Form vor. Die Zuschauer erhalten einen schnellen Überblick über unsere attraktive Region mit ihren vielfältigen Angeboten zur Erholung, zur Kultur, zum Radverkehr und öffentlichen Nahverkehr“, ist Klaus-Peter Dürholt, Verkehrsplaner des Kreises, sicher.

„Wir stellen den Videofilm natürlich den Städten und Gemeinden und weiteren Institutionen zur Verfügung, damit sie auch filmisch auf ihre Attraktionen aufmerksam machen können“, erläutert Dürholt abschließend.

Zu sehen ist der Film im Internet auch unter www.kreis-unna.de. Als DVD soll er noch im Herbst in einer deutschen und englischen Version sowie in einer Fassung für gehörlose Menschen erhältlich sein.

Kommentieren