Rundblick-Unna » Fahrerloses Auto zerstört Schranke am Hellweg-Center

Fahrerloses Auto zerstört Schranke am Hellweg-Center

Die Rampe am Hellweg-Center heruntergerollt, die Schranke aus der Verankerung gerissen und den Beifahrer leicht verletzt – so lässt sich der Unfall am Samstagabend zusammenfassen.

Eine 66-Jährige aus Unna fuhr am Samstag gegen 19.30 Uhr auf den oberen Parkplatz des Einkaufszentrums und stellt ihr Auto direkt neben der Zufahrt ab. Sie verließ das Auto offenbar ohne die Handbremse anzuziehen – Das Auto rollte führerlos die Rampe herunter und prallte unten gegen die Schrankenanlage. Ihr Ehemann (70) saß zu dem Zeitpunkt noch im Auto und verletzte sich bei dem Aufprall leicht.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Schrankenanlage aus der Verankerung gerissen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000EUR.

Kommentieren