Rundblick-Unna » Fahrer verursacht Doppelcrash – und braust davon

Fahrer verursacht Doppelcrash – und braust davon

Einen doppelten Crash verursachte ein (noch) unbekannter Autofahre am Montagmorgen im Berufsverkehr in Schwerte: Auf der Hagener Straße kurz vor dem Kreisverkehr Dinkelweg prallte er auf das Fahrzeug einer vor ihm anhaltenden 25-jährigen Schwerterin, und auf sein eigenes Heck knallte dann noch eine 18jährige Fahranfängerin hinter ihm. Und was tat der Verursacher? Gab vernehmlich Gas und brauste davon, in Richtung Innenstadt.

Die beiden jungen Frauen fuhren zur Polizei und erstatteten Anzeige. Sie wurden beide bei dem Unfall leicht verletzt. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunkelgrauen, kleinen PKW mit Fließheck und schwarzen Stahlfelgen gehandelt haben. (möglicherweise japanischer Hersteller) Der Wagen müsste im Front- und Heckbereich beschädigt sein. Eine Beschreibung des Fahrers liegt leider nicht vor.

Hilfreiche Hinweise an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Kommentieren