Rundblick-Unna » Fahradfahrerin beim Zurücksetzen angefahren

Fahradfahrerin beim Zurücksetzen angefahren

Am Samstag, 21.06.2014 gegen 12:30 Uhr fuhr ein 29-jähriger Fahrer aus Kamen rückwärts vom Parkplatz der Commerzbank und übersah dabei die mit einem Fahrrad auf der Kampstraße fahrende 63-jährige Fahrradfahrerin aus Bergkamen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin zu Fall kam. Hierbei verletzte sie sich leicht am Knie. Sie wurde mit dem RTW dem Krankenhaus zugeführt, wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

 

Kommentieren