Rundblick-Unna » Fahndung: Räuberduo mit Messer überfiel Bioladen

Fahndung: Räuberduo mit Messer überfiel Bioladen

Mit Hilfe von Phantombildern sucht die Polizei ein mit Messer bewaffnetes Räuberduo-

Die zwei sollen am 28. April einen Bioladen in Hamm überfallen haben (Südstraße). Die Täter hatten den 46-jährigen Ladenbesitzer gegen 17.55 Uhr mit einem Messer bedroht und Geld geraubt. Anschließend flüchteten sie.

Räuber 1: 1,80-1,85 Meter groß, schlank, ca. 30 Jahre alt, dunkle, kurze Haare, Kleidung: dunkler Kapuzenpulli, blaue Jeanshose. Gepflegter Eindruck, sprach akzentfrei Deutsch. Räuber 2: 1,70- 1,80 Meter, dick, ca. 30 Jahre, osteuropäisches Aussehen, Haare kurz, braun und wellig. Er trug eine schwarze Softshelljacke,  schwarze Jeans und weiße Sneakers oder Turnschuhe.

räuber hamm fahndung

Wer Hinweise zu den abgebildeten Männern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.

Kommentieren