Rundblick-Unna » Fahndung mit Foto: Taschendieb stahl Rentnerin in Selm die Geldbörse

Fahndung mit Foto: Taschendieb stahl Rentnerin in Selm die Geldbörse

Es war im Januar – der 19.01.2017 – als ein Taschendieb einer 74-Jährigen aus Selm bei einem Discounter in der Ludgeristraße die Geldbörse aus der Jackentasche stahl. Die alte Dame bemerkte erst an der Kasse, dass sie bestohlen worden war.

In dieser Zeit hatte der Täter bereits drei Mal Geld abgehoben, denn die Geheimzahl bewahrte die Seniorin unglücklicherweise im Portemonnaie auf, welches sich kurze Zeit später wiederfand.

Das Geld war weg – der unbekannte Mann jedoch wurde am Geldautomaten gefilmt.

Nach einem Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlichte die Polizei heute das Foto des Täters. Wer kennt den abgebildeten Mann? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 – 921-3420 oder 921-0.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Wegen bürokratischer Trägheit dauert solch eine Veröffentlichung ein halbes Jahr. Das darf doch nicht sein. Da muß doch was geschehen. Übrigens ist der einzige Platz, wo man seine Geheimzahl bewahren sollte, der eigene Kopf.

    Antworten

Kommentieren