Rundblick-Unna » Ev. Gemeinde begrüßt Katrin Camatta

Ev. Gemeinde begrüßt Katrin Camatta

Superintendentin Annette Muhr-Nelson (1. Reihe, 3.v.l.) führte Katrin Camatta (1. Reihe, 4.v.l.) in das neue Amt ein. Foto: Ev. Gemeinde Königsborn

Superintendentin Annette Muhr-Nelson (1. Reihe, 3.v.l.) führte Katrin Camatta (1. Reihe, 4.v.l.) in das neue Amt ein. Foto: Ev. Gemeinde Königsborn


Katrin Camatta ist die neue Pastorin in Königsborn. Foto: Ev. Gemeinde

Katrin Camatta ist die neue Pastorin in Königsborn. Foto: Ev. Gemeinde


Seit dem 3. November hat die Evangelische Kirchengemeinde Unna-Königsborn eine neue Pfarrerin: Katrin Camatta wurde beim Ordinationsgottesdienst in der Christuskirche offiziell von Superintendentin Annette Muhr-Nelson in die Gemeinde eingeführt.

Viele Freunde und Wegbegleiter haben dem Gottesdienst beigewohnt, darunter auch ihr Mentor aus ihrer Vikariatsgemeinde in Dülmen. Der festliche Gottesdienst gestaltete der Gospelchor Ardey, „Auszeit“ aus Dülmen und Organist Volker Schmidt musikalisch.

Der Tag fand einen schönen Ausklang im Gemeindehaus Brücke, wo sich alle zum Feiern trafen. Dabei erhielt Camatta, die die „Kulturtasche“ für Menschen um die 60 ins Leben gerufen hat, eine große Kulturtasche mit vielen Wünschen und Geschenken.

Kommentieren