Rundblick-Unna » Schwerer Unfall auf A2 bei Dortmund – Fahrer in Lebensgefahr

Schwerer Unfall auf A2 bei Dortmund – Fahrer in Lebensgefahr

Achtung, schwerer Verkehrsunfall auf der A2 in  Richtung Oberhausen. Am Nachmittag, kurz nach 15 Uhr, ist es bei Dortmund aus bisher unbekannter Ursache zu einem folgenschweren Unfall gekommen, teilt die Polizei in einer kurzen Erstmeldung mit. Betroffen ist die A2 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund Nord West und der Anschlussstelle Henrichenburg.

Nach ersten Erkenntnissen sind mehrere Menschen schwer verletzt. Ein Fahrer befindet sich in Lebensgefahr.

Mit einer längerfristigen Sperrung der Richtungsfahrbahn Oberhausen ist in diesem Bereich zu rechnen. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Unfallstelle möglichst großräumig zu umfahren.

Kommentare (1)

Kommentieren