Rundblick-Unna » Erst brutzeln, dann schlemmen in der Kochlounge im Hof

Erst brutzeln, dann schlemmen in der Kochlounge im Hof

Kuchen frisch gebacken vom Hofcafé, Weine aus der Vinothek, stilvolles Design und Möbel, Antiquitäten – das alles findet man jetzt schon auf Hof Sümmermann in Frömern, direkt am Ortsausgang in Richtung Unna an der von-Steinen-Straße. Ab Sonntag (28. September) gesellen sich knackfrische Selfmade-Köstlichkeiten hinzu: In der umgebauten Scheune neben der Vinothek eröffnet Andrea Barczewski aus Unna um 14 Uhr ihre „Kochlounge im Hof“. Und eine ebenso kochverrückte – in Unna nicht ganz unprominente – Kollegin für ihre kreative Idee suchte sie sich kurzerhand aus dem VHS-Programm: Gudrun Friese-Kracht, Ratsfrau der SPD aus Massen und begeisterte Kochkursanleiterin bei der VHS.

Kochlounge Frömern III

„Ich überlegte, wie ich hier Raum Fröndenberg eine Eventköchin finde. Also schnappte ich mir das Volkshochschulprogramm und blätterte los“, erinnert sich die 43-jährige Hotelfachfrau lächelnd. Unter „Kochkurse“ stieß sie mehrfach auf den Namen Gudrun Friese-Kracht – und die leidenschaftliche Hobbyköchin, deren experimentierfreudige Kochkünste seit vielen Jahren die Volkshochschüler erfreuen, begeisterte sich auf Anhieb für Andrea Barczewskis Do it yourself-Gourmetprojekt.

Stilvoll zwischen dicken Fachwerkbalken können die Gäste der Kochlounge ab kommender Woche Frisches und Saisonales aus der Region am langen, geschrubbten Holztisch genießen – und ohne Fleiß kein Schlemmerpreis: Zuvor schwingen alle gemeinsam mit Lust, Laune und ordentlich Appetit den Kochlöffel. Man hantiert zusammen mit Pfannen, Tiegeln, Töpfen, schnippelt, brutzelt und dekoriert… „So wird schon das Kochen zum gemeinsamen Event“, beschreibt Andrea Barzewski ihre Idee, „anschließend folgt das gemeinsame Schlemmer-Event.“

Damit bei den Kochevents buchstäblich nichts anbrennt, hat sich die Kochlounge-Gründerin drei Eventköchinnen ins Boot geholt. Unn unter ihnen eben auch SPD-Ratsvertreterin Gudrun Friese-Kracht, Ehefrau des Massener Ortsvorstehers und Kreisheimatpflegers Dr. Peter Kracht. Seit Jahrzehnten ist Gudrun Friese-Kracht in der Erwachsenenbildung tätig und gibt „seit gefühlten 100 Jahren“ Kochkurse. Die Mutter zweier Töchter expermimentiert leidenschaftlich mit unterschiedlichsten Zutaten und Gewürzen, kreiert immer wieder neue, raffinierte Gerichte: „Vorgestern gab es Glasnudelsalat mit frischer Mango, dazu eine selbstgemachte Fischsoße …“ Ihre Zufallsbekanntschaft aus dem VHS-Programm bezeichnen beiden Frauen als Glücksfall, „wir haben uns auf Anhieb super verstanden!“

Kochlounge Frömern I

Stolz führen sie ihr uriges Refugium in der ausgebauten Scheune vor: 100 Quadratmeter je zur Hälfte Essbereich und Küche. Die ist topmodern mit allen technischen Raffinessen ausgestattet und bietetnatürlich eine Kochinsel in der Mitte: Man trifft sich zum gemeinsamen Kartoffelschälen, Gemüseschnippeln, Ausprobieren, Herumexperimentieren, zum Spaß am Herd und hinterher am Esstisch. „Meine Idee ist, dass vor allem Gruppen hier kochen, die sich schon kennen“, erklärt Andrea Barczewski. Betriebsfeiern, Weihnachtsfeiern, Vereinsabende an dampfenden Töpfen und brutzelnden Pfannen… zusätzlich gibt es Event-Abende an festen Terminen für jeden, der Spaß am Kochen in geselliger Runde hat.

Als Hotelfachfrau mit internationaler Erfahrung ist Andrea Barczewski schon viel herumgereist. Zuletzt betrieb sie in Holland ein kleines Hotel. Einige Jahre hat sie früher auch in Frömern gewohnt: „Und immer, wenn ich hier auf den Hof kam, dachte ich: Das wär´ was Schönes!“ Nun wird es etwas Schönes, in trefflicher Nachbarschaft mit Wein, Möbeln, Antiquitäten und frisch gebackenem Kuchen vom Hofcafé. Und Wolfgang Behmenburg vom Hofmarkt Stockum versorgt die Kochlounge mit Apfelsaft – lupenrein dem Motto der Lounge getreu: frisch – saisonal – regional.

Kommentare (3)

  • bischoff

    |

    Hallo, finden noch Kochkurse statt? Wenn ja bitte ich sehr um Informationen per mail. Vielen Dank ;=

    Antworten

  • Remy La Voo

    |

    Ich hätte auch gerne gewußt ob es die Kochkurse noch gibt, würde gerne einen verschenken.
    Wäre nett wenn Sie sich per Mail bei mir melden würden.

    Liebe Grüße aus Bayern

    Antworten

    • Redaktion Rundblick-Unna.de

      |

      Hallo Remy La Voo, gehen Sie einfach mal auf die Website der Kochlounge im Hof! So viel wir wissen, gibt es die Kochkurse weiterhin! LG nach Bayern! http://www.kochlounge-im-hof.de/

      Antworten

Kommentieren