Rundblick-Unna » Erfolgreiches Polizei-Teamwork: Dieb klaut BMW in Moers und wird in Schwerte gefasst

Erfolgreiches Polizei-Teamwork: Dieb klaut BMW in Moers und wird in Schwerte gefasst

Prima Arbeit der Kreispolizei Unna im Teamwork mit Nachbarbehörden. In Schwerte, konkret im Autobahnkreuz Westhofen, ist am Sonntag ein Autodieb geschnappt worden. Der 33jährige Pole hatte nur kurze Zeit zuvor einen fast neuen BMW X4 in Moers entwendet.

Dort hatte der Besitzer des Premiumwagens gegen 4 Uhr früh bemerkt, dass der BMW nicht mehr an der Stelle stand, wo er geparkt worden war. Umgehend rief er die Polizei, die daraufhin eine Fahndung nach dem Auto auslöste, an der sich auch die benachbarten Polizeibehörden beteiligten.

Mit Erfolg! Denn kurze Zeit später gelang es Polizisten der Autobahnpolizei Hagen, den Wagen im Autobahnkreuz Westhofen anzuhalten und einen 33-jährigen Polen vorläufig festzunehmen.

Kriminalbeamte der Kreispolizeibehörde Unna übernahmen daraufhin die weiteren Ermittlungen und standen hierbei im engen Austausch mit ihren Kollegen aus dem Kreis Wesel.

Während der teure BMW X 4 seinem Besitzer inzwischen wieder übergeben werden konnte, erwartet den 33-Jährigen jetzt ein Strafverfahren. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern zurzeit an.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Gut gemacht von der Polizei.

    Antworten

Kommentieren