Rundblick-Unna » Einbrüche in zwei Mehrfamilienhäuser an der Unteren Husemannstraße

Einbrüche in zwei Mehrfamilienhäuser an der Unteren Husemannstraße

Inzwischen konzentrieren sich Einbrüche in der Kreisstadt fast ausschließlich auf Königsborn. Zwei Mehrfamilienhäuser an der derselben Straße – diesmal war es die Untere Husemannstraße – nahmen sich Kriminelle gestern zwischen 15.30 Uhr und 19.15 Uhr für ihre verbrecherischen Aktivitäten vor. In einem Fall wurde nichts entwendet, beim anderen Einbruch Schmuck erbeutet. Ebenfalls je zwei Einbrüche in Mehrfamilienhäuser wurden am Samstag in Bönen und Schwerte gemeldet.

Hinweise auf verdächtige Personen, Fahrzeuge – auswärtiges Kennzeichen, älteres Baujahr  – oder sonstige Beobachtungen nimmt die Polizei in Unna (Tel.: 02303/9213122) entgegen.

Kommentieren