Rundblick-Unna » Einbrüche in Werne, Bergkamen und Schwerte – Täter wollten durch die Wand

Einbrüche in Werne, Bergkamen und Schwerte – Täter wollten durch die Wand

In Werne brachen Unbekannte zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag in eine Laube auf dem Minigolfplatz am Goetheweg ein. Diese wird als Büro genutzt, die Täter erbeuteten unter anderem ein Laptop, einen Flachbildschirm und ein Handy.

Die Polizei in Werne bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02389 – 921-3420 oder 921-0.

 

In Bergkamen versuchten unbekannte Täter in einen Elektrofachmarkt Am Römerlager einzubrechen, sie wurden dabei aber wohl gestört. Eine Zeugin hatte gegen 02:10 Uhr Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten fest, dass die Metallaußenwand des Gebäudes an einer Stelle aufgeschnitten und nach oben gebogen war, ein Teil der Dämmung war bereits entfernt worden – von den Tätern keine Spur. Ins Gebäude gelangten die Einbrecher wohl nicht.

Die Bergkamener Polizei freut sich über Hinweise unter der Rufnummer 02307 – 921-7320 oder 921-0.

 

In der vergangenen Nacht, zwischen 03:00 und 04:00 Uhr suchten Einbrecher einen Reiterhof am Bürenbruch in Schwerte heim. Aus einem Geräteschuppen stahlen sie einige Elektrowerkzeuge.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter 02304 – 921-3320 oder 921-0.

 

Kommentieren