Rundblick-Unna » Einbrüche in Bergkamen, Werne und Selm

Einbrüche in Bergkamen, Werne und Selm

Die Einbrecher setzen sich im Nordkreis fest. So scheint es momentan zumindest, denn mehrere Einbrüche wurden aus Bergkamen, Werne und Selm gemeldet.
Am Mittwoch hebelten in Bergkamen unbekannte Einbrecher ein Fenster einer Doppelhaushälfte am Böggefeld auf, nachdem sie zuvor erfolglos versucht hatten eine Nebeneingangstür aufzubrechen. Sie durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.
Ebenfalls in Bergkamen drangen die Diebe in ein Eiscafé ein. In der letzten Nacht haben Unbekannte die Eingangstür eines derzeit geschlossenen Eiscafés an der Jahnstraße aufgehebelt. Sie entwendeten daraus mehrere Geräte, darunter eine Kaffeemaschine, eine Kaffeemühle und ein Milchaufschäumer.
Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

In Werne trat der Einbrecher besonders dreist hervor! Am Mittwoch hörten die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Vinckestraße gegen 19.45 Uhr einen lauten Knall. Während die Geschädigten im Wohnzimmer vor dem Fernseher saßen, hatte ein Unbekannter die Terrassentür eingetreten. Der Täter flüchtete, als er die Bewohner bemerkte. Eine Beschreibung des Mannes liegt nicht vor.
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

In Selm wurden Gartengeräte und Bier aus der Garage gestohlen. In der Zeit von Montag bis Mittwochmorgen (16.01. – 18.01.2017) sind Unbekannte in eine Garage in der Kiefernstraße eingebrochen. Sie entwendeten mehrere Garten- und Arbeitsgeräte, sowie einen Gasgrill und mehrere Bierkisten.
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Kommentieren