Rundblick-Unna » Einbruch-Triple in Unna: Bahnhofbäckerei, Metzgerei im Indupark, Reitanlage in Kessebüren

Einbruch-Triple in Unna: Bahnhofbäckerei, Metzgerei im Indupark, Reitanlage in Kessebüren

Drei Einbrüche heute Nacht in Unna: einmal in eine Bäckerei, einmal in eine Metzgerei, einmal in ein Wohnhaus einer Reitanlage.

Die Bäckerei am Bahnhof war betroffen. Hier schlugen unbekannte Täter ein Fenster auf der Rückseite ein und stahlen – nein, weder Brötchen noch Streuselkuchen, sondern Zigarettenschachteln. Wie viele, ist noch nicht nachgezählt.

Der zweite Einbruch geschah im Indupark Ost (Otto-Hahn-Straße). An der dortigen Metzgerei hebelten Kriminelle eine Metallaußentür auf, drangen in den Bürotrakt vor und brachen dort weitere Türen auf. Sie durchwühlten Schränke und Schreibtische, fanden aber lediglich ein wenig Wechselgeld. Dafür der Aufwand und das Risiko, erwischt zu werden… vielleicht werden die Ganoven noch erwischt.

Einbruch Nummer 3: Hierzu suchten sich die Täter das ländliche Kessebüren aus. Dort an der Straße Auf dem Rott liegt eine Reitanlage. Die Einbrecher zerschlugen ein Fenster des Wohnhauses und durchsuchten mehrere Räume, nach ersten Feststellungen entwendeten sie Schmuck und Bargeld.

Hinweise zu allen drei Fällen bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentare (1)

Kommentieren