Rundblick-Unna » Einbruch in Bönener Volksbank: Täter wurde gefilmt

Einbruch in Bönener Volksbank: Täter wurde gefilmt

Bönen wird momentan zum heißen Pflaster. Nach gesprengten Sparkassen- und Zigarettenautomaten wurde gestern kurz vor Mitternacht in die Volksbank eingebrochen.

Um 23:50 Uhr ging der Einbruchalarm los. Die sofort angerückte Polizei stellte zusammen mit einem Volksbank-Verantwortlichen fest, dass an der Rückseite des Gebäudes ein Fenster offen stand. In der Bank waren zwei Schließfächer aufgebrochen. Vermutlich wurde der oder wurden die Täter gestört, jedenfalls fanden sich eine zurückgelassene Brechstange und ein Schraubendreher.

Beim Ansehen der Videoaufzeichnungen war ein Mann zu erkennen, die gegen 23 Uhr am besagten Fenster manipulierte. Die Person wird wie folgt beschrieben:

Etwa 40 bis 50 Jahre alt und 170 bis 185 cm groß; trug eine blaue Basecap, einen blauen Pulli mit beigen Ellbogenaufnähern, eine schwarze Weste und eine schwarze Hose, weiße Handschuhe.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0 entgegen.

Kommentieren