Rundblick-Unna » Einbruch in Bergkamener Kirche – Täter brachen Opferstock auf

Einbruch in Bergkamener Kirche – Täter brachen Opferstock auf

Denen war nichts heilig…

In der Zeit von Mittwoch, 10:00 Uhr, bis Donnerstag, 9:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Sakristei der Herz-Jesu-Kirche an der Rünther Straße in Bergkamen ein. Sie versuchten – zum Glück vergeblich – ein Tabernakel aufzubrechen, in dem sich die Monstranz befand.

Danach hebelten sie die Tür zum Kirchenschiff auf und waren dort erfolgreicher: Den Opferstock brachen sie auf – wie hoch die Beute war, ist nicht bekannt.

Die Polizei Bergkamen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02307 – 921-7320 oder 921-0.

 

Kommentieren