Rundblick-Unna » Einbrecher in Königsborn erbeuten 4stellige Summe – Einbrecher in Schwerte wird gesehen

Einbrecher in Königsborn erbeuten 4stellige Summe – Einbrecher in Schwerte wird gesehen

Beute in 4stelliger Höhe und angerichteter Sachschaden von nochmals 500 Euro. Heftig traf es Einbruchsopfer zwischen Freitagabend und heute früh (1.30 Uhr) in Königsborn.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Hermannstraße. Zunächst hebelten die Täter die Haustür und später die Wohnungseingangstür auf. Laut Polizeibericht vom Samstagmorgen erbeuteten die Kriminellen einen 4stelligen Eurobetrag, der Sachschaden an den beiden Türen beträgt ca. 500 Euro.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen in Tatortnähe gesehen haben, werden gebeten, sich an die Polizei Unna (Tel. 02303-921-3120 oder 02303-921 0) zu wenden.

Auch in Schwerte gab es heute Nacht einen Einbruch, hier wurde der Täter noch gesehen:

Gegen 00.45 Uhr bemerkte der Bewohner einer Wohnung an der Kantstraße einen verdächtigen Mann, der fluchtartig das Mehrfamilienhaus  verließ. Kurz danach stellte er dann fest, dass in seine Wohnung eingebrochen und mehrere Schränke durchwühlt worden waren. Zum Diebesgut liegt noch keine konkrete Aussage vor. Die verdächtige Person wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, blonde Haare
   - Komplett dunkel gekleidet, schwarze Basecap mit der Aufschrift 
     "Nike"

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte (Tel. 02304 – 921 – 3320) oder die Polizei in Unna (Tel. 02303 – 921 0) entgegen.

Kommentieren