Rundblick-Unna » Einblicke gewinnen

Einblicke gewinnen

Einblicke gewinnen – in den Alltag sehbehinderter und blinder Menschen!“ So ist ein Aktionstag am Donnerstag, 10. Oktober im Kreishaus Unna überschrieben.

Blinde und sehbehinderte Menschen wissen selbst am besten, welche Bedürfnisse sie haben und wie sie sich gut zurechtfinden können. Deshalb sind sie auch die Fachleute, wenn es darum geht zu zeigen, wie und mit welchen Hilfsmitteln ein möglichst selbstständiges Leben geführt werden kann.

Der Aktionstag findet von 10 bis 16 Uhr im Kreishaus an der Friedrich-Ebert-Straße 17 in Unna statt und wird vom Blinden- und Sehbehindertenverein Kreis Unna, dem Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz und der Stabsstelle Planung und Mobilität beim Kreis veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Neben einer Ausstellung von Sehhilfen und Blindenhilfsmitteln gibt es auch eine Beratung zu Schwerbehindertenangelegenheiten, zur Teilhabe am Arbeits- und Berufsleben und Informationen zum Nachteils-Ausgleich. Orientierungs- und Mobilitätstraining (O&M), Vorträge über das Orientierungs- und Mobilitätstraining und über die Hilfen für sehbehinderte und blinde Menschen ergänzen das Programm. Außerdem können Interessierte und Angehörige in einem Hindernisparcours ausprobieren, wie es ist, mit einem weißen Taststock den richtigen Weg zu finden.

Studenten des Märkischen Berufskollegs Unna, Fachbereich Sozialhelfer, werden eine persönliche Assistenz für Menschen mit Behinderung anbieten. Dieses Angebot ist ein wichtiger Beitrag, um die barrierefreie Teilnahme zu ermöglichen. Last but not least bietet der ärztliche Dienst des Fachbereiches Gesundheit und Verbraucherschutz von 10 Uhr bis 12.45 Uhr einen Sehtest an.

Programm:
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr:
Ausstellung von Sehhilfen und Blindenhilfsmitteln | Hindernisparcours

Beratungsangebote zu Schwerbehindertenangelegenheiten |
Teilhabe am Berufs- und Arbeitsleben und
Nachteilsausgleichen
Sehtest: 10 Uhr bis 12.45 Uhr

Vorträge:
11.00 Uhr          Grußworte durch den Landrat oder Sozialdezernenten
11.00 Uhr          Hilfen für Menschen mit Sehschädigung
12.00 Uhr          O&M – Training / Lebenspraktische Fähigkeiten
14.00 Uhr          Hilfen für Menschen mit Sehschädigung
15.00 Uhr          O&M -Training / Lebenspraktische Fähigkeiten
16.00 Uhr          Ende der Veranstaltung

Kommentieren