Rundblick-Unna » Ein Wochenende des Vandalismus – von Schmierereien bis kaputter Tiefgaragenschranke

Ein Wochenende des Vandalismus – von Schmierereien bis kaputter Tiefgaragenschranke

Reihenweise Sachbeschädigungen aufgrund von böswilligem Vandalismus – in einem Fall von purer Dämlichkeit – hielten die Polizei am Wochenende in Atem. Bis heute Mittag wurden sechs Fälle angezeigt.

Zunächst die Dämlichkeit. Die beging Samstagfrüh um 1.45 Uhr ein 24jähriger Mendener – er wollte nämlich über die Schranke der Tiefgarage am Neumarkt springen. Das misslang. Der junge Mann knallte mit seinem Unterkörper gegen die Schranke – das muss weh getan haben. Verletzt wurde der leichtsinnige Besucher aus dem Märkischen Kreis offenbar aber nicht bei seiner missratenen sportlichen Einlage, denn die Polizei notiert nur: „An der Schranke entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.“

An der Uhlandstraße wurde ein 28jähriger Dortmunder Sonntagfrüh um 03:40 Uhr dabei beobachtet, wie er mehrfach gegen den Kotflügel eines Pkw trat. Der Mann war stark alkoholisiert und wurde von Polizeibeamten abgeführt. „Zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen“, steht es im Polizeibericht.

An der Hansastraße brachen Vandalen in der Nacht zu Samstag einen Außenspiegel (Gehwegseite) eines schwarzen Mazda ab.

Ebenfalls an der Hansastraße (auf Massener Gebiet) zerschlugen Rowdies die Seitenscheibe des Unterstandes der südlichen Haltestelle „Mittelstraße“. Dass die Seitenscheibe komplett zersplittert war, wurde am Sonntag gegen 11:15 Uhr festgestellt.

In Afferde an der Schützenstraße wurde am Samstag ein Sicherheitsglas eines Windfangs beschädigt.

In der Innenstadt trieben zwischen Freitag und Samstag Farbschmierer ihr Unwesen. Sie besudelten Gebäude- und Garagenwände an der Dürer- und der Schäferstraße und nahmen sich an der Dürerstraße zusätzlich einen Metall- und einen Müllcontainer vor.

Wer hat Verdächtiges beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/9021-3120 oder 921-0 entgegen.

Kommentare (1)

  • Petter Uhlenbusch

    |

    Bis auf den Idioten an der Schranke Tiefgarage wäre allen anderen mit ein paar kräftigen Stockhieben gedient :-)

    Antworten

Kommentieren