Rundblick-Unna » Ein Behindertenparkplatz zusätzlich zur Festa Italiana

Ein Behindertenparkplatz zusätzlich zur Festa Italiana

 Es wird irrsinnig voll werden an den fünf Tagen Festa Italiana (3. bis 7. Juni). Dennoch soll der Besuch des „größten italienischen Festes nördlich der Alpen“ selbstverständlich auch behinderten Menschen möglich sein, versichert die Stadt Unna.

„Im Rahmen der Festa Italiana stehen neben den Behindertenparkplätzen in den Tiefgaragen grundsätzlich alle innerstädtischen oberirdischen Behindertenparkplätze zur Verfügung“, betonte Bürgermeisterreferent Oliver Böer heute auf Rundblick-Anfrage. Eine Unnaerin hatte uns irritiert berichtet, sie habe von der Stadt die Auskunft erhalten, es seien für die gesamte Innenstadt während der Festa nur ein einziger (!) Behindertenparkplatz vorgesehen. Das stimme natürlich nicht, kann Böer beruhigen. Ein Missverständnis.

„Die einzige Änderung während der Festa Italiana ist, dass drei Behindertenparkplätze vorübergehend  entzogen werden: An der Gesellschaftsstraße (1 Stellplatz) und an der Niesenstraße (2 Stellplätze)“, teilt uns der Bürgermeistersprecher mit. „Dafür werden in der Schulstraße – vor dem Ladenlokal „ehemals Wix“ vier Ersatzstellplätze für Behinderte  ausgewiesen.“ In Summe gibt es während der Festa Italiana somit sogar einen Behindertenparkplatz mehr als sonst.

An folgenden Straßen in Unna sind während der Festa Behindertenstellplätze zu finden:

Aspersweg, Burgstraße,  Kleine Burgstr., Westring (je 1); Friedrich-Ebert-Str., Hertingerstr., Kreishaus, Krummfuß, Königsborner Tor/Rathaus, Massener Str., Morgenstr., Nordring/Freitreppe, Schäferstr./Parkplatz, Schulstr./Parkplatz, Wasserstraße  (je 2); Flügelstr., Josef-Ströthoff-Str., Obere Husemannstr., Schäferstraße (je 3); Kletterpoth, Schulstraße (vor ehemals Wix): (je 4).

Kommentare (3)

  • Helmut Brune

    |

    Gut daß Rundblick Unna so wichtige Informationen veröffentlicht!

    Antworten

  • Denise Meier-Düpont via Facebook

    |

    Super! Danke für die Infos, da kann mein Großvater sich ja auf das Festa freuen!! … sehr eigenartig die Information vom Ordnungsamt…

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Schön, dass Sie den Bericht gefunden haben, Denise Meier-Düpont. Es kann sich nur um ein Missverständnis gehandelt haben. Ihrem Großvater eine schöne Festa!

      Antworten

Kommentieren