Rundblick-Unna » EC-Betrügerin hielt sich Tuch vors Gesicht – erkennt sie trotzdem jemand?

EC-Betrügerin hielt sich Tuch vors Gesicht – erkennt sie trotzdem jemand?

Wieder eine Fahndung nach einem Geldbörsen- und EC-Karten-Diebstahl. Beklaut wurde am 17. Januar zwischen 11:00 und 11:20 Uhr eine 77jährige Rentnerin in einem Schuhgeschäft in Schwerte (Poststraße). Mit der darin befindlichen EC-Karte hob die hier abgebildete Frau kurze Zeit später Bargeld an einem Geldautomaten ab.

Bei der Abhebung wurde die Täterin von der Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet. Die Frau hielt sich während der Abhebung ein Tuch vor ihr Gesicht. Im Hintergrund sind zwei weitere Frauen erkennbar, die ebenfalls eine Mütze auf dem Kopf tragen und sich ein Tuch vor das Gesicht halten.

Auf Beschluss des Amtsgerichts Hagen veröffentlicht die Polizei nun ein Bild der unbekannten Geldabheberin. Das Gesicht der Frau im Hintergrund wurde auf Anordnung des Gerichts unkenntlich gemacht. Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304/921-3320 oder 921-0 entgegen.

kreispolizeibehoerde-unna-pol-un-schwerte-oeffentlichkeitsfahndung-nach-diebstahl-und-computerbetrug

Kommentare (4)

Kommentieren