Rundblick-Unna » Druckfrischer Stadtplan für Radler ist da

Druckfrischer Stadtplan für Radler ist da

Die Drahtesel gesattelt und auf zum Frühlingsritt durch Unna: Der nagelneue Stadtplan für Radfahrer ist fertig. Zwei Euro wird er kosten und pünktlich zum Drahteselmarkt am 3. Mai erhältlich sein. Schon im vorigen Jahr wünschte sich der Fahrradclub ADFC ein Update des Fahrrad-Stadtplans; die Verwaltung lehnte aber ab: Kostengründe. Doch jetzt hat das Land eine Neuauflage wieder mit 70 Prozent der Gesamtkosten gefördert – die Stadt muss deshalb nur nch 30 Prozent der insgesamt 8000 Euro selbst aufbringen und refinanziert ihre Druckkosten aus dem Verkaufserlös für die Radlerpläne. Auch im Zeitalter von Smartphones und Apps ist das Kartenmaterial für die Stadt nicht überflüssiges Papier, da in den vergangenen fünf Jahren viele neue (Rad-)Wege in Unna entstanden sind, die in der Neuauflage jetzt Berücksichtigung finden. (sia)

Kommentieren