Rundblick-Unna » Drogen im Schlüppi – Kamener am Hauptbahnhof Dortmund festgenommen

Drogen im Schlüppi – Kamener am Hauptbahnhof Dortmund festgenommen

Dieser 23-Jährige hatte die Hose ziemlich voll.

Mit Drogen allerdings – auf diese stießen Polizisten der Bundespolizei bei der Durchsuchung des jungen Mannes aus Kamen. Amphetamine (Speed) und Ecstasy hatte der Mann in seiner Unterhose versteckt.

Die Beamten hatten herausgefunden, dass gegen den Kamener ein offener Haftbefehl vorlag und ihn mit auf die Wache genommen. Er war im Februar des letzten Jahres wegen Drogenverstößen und Diebstahl zu einer Geldstrafe verurteilt worden, die er nie gezahlt hatte.

Die geforderten 675 Euro konnte er auch diesmal nicht berappen und so führte ihn sein Weg direkt ins Gefängnis. Die nächsten 45 Tage wird er in der JVA Dortmund einsitzen.

 

Kommentieren