Rundblick-Unna » Dreiste Diebe klauen komplette Restaurant-Außenmöbel samt Heizpilzen – Wert: 20 000 €

Dreiste Diebe klauen komplette Restaurant-Außenmöbel samt Heizpilzen – Wert: 20 000 €

16 Tische, 45 Stühle, 15 Hocker sowie vier Heizpilze – alles komplett von der Restaurant-Terrasse weggeklaut, buchstäblich über Nacht. Jetzt sucht die Polizei diese oberdreisten Diebe, die in den Nachtstunden auf den 12. Mai das gesamte Außenmobiliar eines Lokals in der Dortmunder Innenstadt mitgehen ließen. Beutewert: rund 20.000 Euro.

An dem Restaurant an der Rosemeyerstraße selbst fanden die Ermittler Einbruchspuren. Die Täter müssen ihr Vorhaben, ins Lokal einzudringen, offenbar abgebrochen haben.

Die Dortmunder Polizei ermittelt seit der Anzeigenerstattung, ist aber nun dringend auf Zeugen angewiesen: Wer hat den / die Täter bei ihrem Coup beobachtet? Zum Abtransport muss eigentlich logischerweise ein Lieferwagen oder Lkw benutzt worden sein, der gegebenenfalls aufgefallen sein könnte. Auch ein Weiterverkauf der Möbelstücke ist durchaus denkbar…

Wer also Hinweise zur Tat, den Tätern und/oder den Möbeln machen kann, der kann sich unter der Rufnummer der Kriminalwache 0231 – 132 7441 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Kommentare (3)

  • Alexander Budgen via Facebook

    |

    Die Diebe werden immer dreister

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Wenn das in einem verschlafenen Dorf geschehen wäre, wo nachts wirklich alles schläft, könnte ich mir das noch vorstellen aber in einer Großstadt, wo immer Leute unterwegs sind, muß sowas doch auffallen.

    Antworten

  • Martina Ta via Facebook

    |

    ich glaube, die wollen ein neues Land zusammenklauen :-( wenn man so liest was alles gestohlen wird. Autohäuser können sie ja auch schon mit den ganzen „Ersatzteilen“ bauen.

    Antworten

Kommentieren