Rundblick-Unna » Drei Einbrüche am Freitag (17.01.14)

Drei Einbrüche am Freitag (17.01.14)

Am Freitagabend, in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.45 Uhr nutzten bislang unbekannte Täter die Abwesenheit eines Hausbesitzers in der Trotzburgstraße in Unna aus und hebelten die rückwärtig gelegene Kellertür eines freistehenden Einfamilienhauses auf. Im Wohnhaus wurden sämtliche Zimmer durchwühlt. Letztlich erbeuteten die Einbrecher einen 4-stelligen Eurobetrag und eine hochwertige Armbanduhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303-921-3120 oder 02303-921 0 entgegen.

In den Freitagabendstunden, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr, stellte eine Zeugin in der Ebertstraße in Bergkamen fest, dass die Wohnungstür zur Wohnung ihrer Nachbarin offen stand. Die Mieterin selbst war nicht zuhause. Die hinzu gerufene Polizei stellte einen Einbruch in das Mietobjekt fest. Unbekannte Täter hatten die Wohnungstür aufgebrochen und die Wohnung durchsucht. Die Wohnungsnehmerin konnte zwischenzeitlich erreicht werden; ihren Angaben zufolge wurde aus der Wohnung ein 3-stelliger Eurobetrag entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bergkamen unter der Telefonnummer 02307-921-7320 oder die Polizei in Kamen, Telefon 02307-921-3220, entgegen.

In den Vormittagsstunden des Freitags, gelangten bisher unbekannte Täter mittels Aufhebeln des Schlafzimmerfensters in ein Einfamilienhaus in der Grürmannstr. in Schwerte. Entwendet wurde Schmuck und Bargeld. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Schwerte unter 02304-9210.

Kommentieren