Rundblick-Unna » Dortmunder Norden: Fahrraddieb gefasst und schon vorm Richter

Dortmunder Norden: Fahrraddieb gefasst und schon vorm Richter

Das sogenannte beschleunigte Verfahren kam hier zum Einsatz.

Am frühen Freitagmorgen konnten Polizeibeamte im Dortmunder Norden mutmaßlichen Fahrraddieb stellen.

Ein Zeuge hatte um 05:05 Uhr laute Geräusche gehört: Ein Mann war dabei, mit einem Hammer auf ein Fahrradschloss einzuschlagen. Die beiden an dem Schloss befestigten Räder nahm er mit und flüchtete. In der Nähe des Nordmarktes konnten ihn die alarmierten Beamten festnehmen, der 24-Jährige ist polizeibekannt.

Im Rahmen des beschleunigten Verfahrens sollte der Mann noch am Freitag dem Richter vorgeführt werden. Dieses kann in Fällen angewandt werden, in denen der Sachverhalt klar und überschaubar ist oder eine eindeutige Beweislage besteht, z.B. wenn der Delinquent gesteht.

Die Fahrräder wurden sichergestellt.

Kommentieren