Rundblick-Unna » DO: Taxifahrer in Schwitzkasten genommen und beraubt – 2 Festnahmen

DO: Taxifahrer in Schwitzkasten genommen und beraubt – 2 Festnahmen

Nach einem brutalen Überfall auf einen Taxifahrer heute Nacht in Dortmund sind zwei Tatverdächtige kurz darauf festgenommen worden: ein 18Jähriger aus Herne und ein 22Jähriger aus Solingen.

Gegen 3 Uhr stiegen zwei Männer an der Rheinischen Straße in das Taxi des 25-jährigen Dortmunders. Als Fahrtziel gaben die Männer die Missundestraße an. Dort angekommen, zeigten die vermeintlich harmlosen Fahrgäste plötzlich ihr wahres Gesicht. Einer nahm den Fahrer brutal in den Schwitzkasten und forderte Geld, der andere griff sich das Portemonnaie des Fahrers direkt selbst, und beide rannten dann weg. Dank guter Täterbeschreibung und sofortiger Fahndung konnten zwei Tatverdächtige in der Nähe festgenommen werden. Bei ihrer Durchsuchung fanden die Beamten die Geldbörse des Fahrers.

„Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 18-jährigen Herner und einen 22-jährigen Mann aus Solingen“, teilt die Polizei mit. „Sie wurden ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Ermittlungen dauern an.“

Mehrfach wurden in den letzten Wochen Taxifahrer überfallen:

http://rundblick-unna.de/gleich-wieder-3-ueberfaelle-in-hamm-auf-taxifahrer-kioskbesitzerin-und-junge-frau/

http://rundblick-unna.de/soest-taxifahrer-nach-bewaffnetem-ueberfall-unter-schock/

http://rundblick-unna.de/mk-taxifahrer-im-eigenen-taxi-ueberfallen-und-ausgeraubt/

http://rundblick-unna.de/taxi-nicht-bezahlt-und-auf-flucht-vors-taxi-gelaufen/

http://rundblick-unna.de/23jaehriger-in-soest-brutal-ausgeraubt-taxifahrer-bestohlen/

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Sieht so aus, als würde Brutalität Schule machen.

    Antworten

Kommentieren