Rundblick-Unna » DO-Hohensyburg: Motorradfahrer überschlägt sich – schwerverletzt

DO-Hohensyburg: Motorradfahrer überschlägt sich – schwerverletzt

Das hat übel geknallt!

Als eine 58-jährige Dortmunderin am Samstagmittag auf die Hohensyburgstraße abbog, nahm sie noch im Rückspiegel ein sich schnell näherndes Motorrad wahr – und da krachte es auch schon. Der 61-jährige Motorradfahrer aus Herdecke prallte auf das Heck ihres Autos und überschlug sich.

Der Mann wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich schwer. Er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, die Autofahrerin blieb unverletzt.

Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Gute Besserung dem Biker.

    Antworten

Kommentieren