Rundblick-Unna » DO: Bilderfahndung nach dreistem Notebookdieb

DO: Bilderfahndung nach dreistem Notebookdieb

Durchaus nicht rekordspät, nämlich 3,5 Monate nach der dreisten Tat sucht die Dortmunder Polizei mit Fotos nach einem Notebookdieb.

Der hier gezeigte Mann soll am 12. September aus einem Bürogebäude am Rheinlanddamm mehrere hochwertige Geräte entwendet haben. Offenbar versteckte er sich am späten Nachmittag zunächst in der Nähe des Eingangsbereichs nahe der Harnackstraße. Als eine zugangsberechtigte Mitarbeiterin die Tür öffnete, flutschte der Mann unauffällig mit ins Gebäude und klaute aus Büroräumen gegen 17.50 Uhr vier hochwertige Notebooks.

Nach der Tat flüchtete er durch einen Nebenausgang.

Hinweise bitte an die Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-744.

notebook-4 notebook-3 notebook-2 notebook-1

Kommentieren