Rundblick-Unna » Diebe griffen bei Rossmann im Bahnhof Hamm zu

Diebe griffen bei Rossmann im Bahnhof Hamm zu

Öffentlichkeitsfahndung nach Dieben bei Rossmann im Bahnhof Hamm. Am Sonntag, 12.02.2017, stahlen diese beiden Männer in der Bahnhofsdrogerie Waren im Gesamtwert von 117,60 Euro. Die Bilder aus der Überwachungskamera sind jetzt zur Fahndung frei gegeben.

Beide Männer sind ca. 20 – 30 Jahre alt, schlank, südeuropäisch. Täter 1 hat schwarze Haare.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer: 0 800 6 888 000 entgegen.

drogerie 1

drogerie 2

drogerie 3

Kommentare (1)

  • fürst

    |

    Sehen doch nach Käufern teuren Parfüms aus.
    Da mußte man nicht meinen, die im Augen behalten zu müssen.

    Antworten

Kommentieren