Rundblick-Unna » Die Nachtwachen vor der Kneipennacht

Die Nachtwachen vor der Kneipennacht

Die nachtwachen studiobühne lindenbrauereiEinen Tag bevor der Trubel der Unnaer Kneipennacht beginnt, steht noch ein kleines, aber feines Ereignis auf dem Programm in der Lindenbrauerei. Am Freitag, 14 Februar,. feiert die Studiobühne Lindenbrauerei im Kühlschiff Premiere mit ihrem neuen Programm: «Die NachtWachen» Es geht um das Bett im neuen Stück der Studiobühne. Beginn ist um 19.30 Uhr

Es begleitet den Menschen in fast allen Lebenssituationen, er verbringt durchschnittlich ein Drittel seiner Lebenszeit im Bett, meist nachts, meist schlafend. Grund genug für die Studiobühne Lindenbrauerei die Kühlschiffbühne in ein großes Bett zu verwandeln. Die Szenenfolge „Die NachtWachen“, inszeniert von Kirsten Ullrich-Klostermann, beschäftigt sich dabei vorrangig mit der Abwesenheit von Ruhe und Schlaf, mit zum Zerreißen gespannten Nerven, nicht müde werdenden Gemütern, also mit der Zeit kurz vor oder nach dem Schlaf. Ist doch der Mensch nachts verletzlicher und eher bereit darüber zu sprechen, was ihn wirklich bewegt, umtreibt oder sorgt. In kleinen Momentaufnahmen, Episoden und Szenen stellen sich chaotische, liebenswerte oder auch leicht verrückte Figuren vor, die in diesem neuen Stück der Studiobühne Lindenbrauerei der Ort -ein Bett- eint.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet Euro 7,– (VVK)*/ 9,– (AK).

Kommentieren