Rundblick-Unna » Deutschlandpremiere: Stefan Jürgens in der Lindenbrauerei

Deutschlandpremiere: Stefan Jürgens in der Lindenbrauerei

Stefan Jürgens stellt "Alles immer möglich" in der Lindenbrauerei vor. Foto: ReleasePR/Josef Schartner - © Andreas Lepsi

Stefan Jürgens stellt „Alles immer möglich“ in der Lindenbrauerei vor. Foto: ReleasePR/Josef Schartner – © Andreas Lepsi

Stefan Jürgens präsentiert zum ersten Mal sein neues Album „Alles immer möglich“ live mit seiner Band im Kühlschiff in Unna… in seiner Geburtsstadt …. das passt!! Los geht es am Freitag, 14. März, um 20 Uhr.

Wenn Stefan Jürgens singt und Piano spielt, dann entstehen Geschichten mitten aus dem Leben, aus seinem Leben, denn er sagt «ich kann nur erzählen, was ich erlebt habe». Mit «Alles immer möglich» präsentiert Stefan Jürgens nun ein Album mit starken Titeln, die größtenteils aus seiner Feder stammen, teilweise auch in Zusammenarbeit mit seinem Produzententeam (u.a. Silly, Silbermond) entstanden sind. Veränderung ist eines der großen Themen in seinen Liedern. „Ich bin jetzt 50, da denkt man über vieles tatsächlich noch mal neu nach. Veränderung heißt, nicht stehen zu bleiben. Das Alter, in dem ich mich jetzt befinde, erlebe ich als sehr spannende und wunderbare Zeit.“

Durchbruch bei RTL Samstag Nacht

Offen für das Neue ist Stefan Jürgens immer im Berufsleben. Seinen Durchbruch erlebte Stefan Jürgens in den 90ern als Gründungsmitglied von „RTL Samstag Nacht“, der inzwischen legendären, mit vielen Fernsehpreisen ausgezeichneten Comedyshow,

Beim Fernsehpublikum ist er nach seinem Tatort-Engagement als Berliner Kommissar derzeit vor allem durch seine Rolle als Major Carl Ribarski in der erfolgreichen ZDF/ORF Krimi-Serie „SOKO Wien“ präsent, die in Österreich mittlerweile Kultstatus erreicht hat.

Eintritt: € 20,– (VVK)/ 24,– (AK)

Kommentieren