Rundblick-Unna » Deutsche Bahn verschenkt 1000 Tickets

Deutsche Bahn verschenkt 1000 Tickets

Die Deutsche Bahn in der Offensive: Das Unternehmen verschenkt auch in den Herbstferien Probefahrten. Ihre erste „Kompetenz-Offensive“ sei hervorragend angenommen worden und 3000 Tickets waren schnell vergriffen. Nun weitet die DB Regio NRW das Angebot auf die Ferien aus: Vom 21. bis 29. Oktober können Interessierte sich 1000 Tickets sichern.   „Es freut uns sehr, dass viele Neukunden an der Aktion teilnehmen und sich ein persönliches Bild machen“, sagt Geschäftsleitungs-Vorsitzender Einrich Brüggemann. Ziel der Kampagne ist es, den Nahverkehr im Dialog mit den Kunden noch attraktiver zu gestalten.

Tickets unter www.bahn.de/ehrlich-nrw

Interessierte können nun noch bis zum 15.10. sieben ausgewählte Strecken im Nahverkehr auswählen, zum Beispiel zwischen Dortmund und Köln, Düsseldorf und Münster oder Hamm und Mönchengladbach. Gut zu wissen für die Planung der Probefahrt: Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit. Anmeldungen sind bis zum 15. Oktober möglich unter www.bahn.de/ehrlich-nrw. Aktuell sind noch keine Tickets verfügbar, im Laufe des 10. Oktobers sollen die ersten Tickets vergeben werden und dann jeden Tag am frühen Morgen.

„Das erneut große Interesse der NRW-Bürger an unserem Nahverkehrs-Test freut uns sehr“, so Heinrich Brüggemann, Vorsitzender der Geschäftsleitung von DB Regio NRW. „Wir möchten daher aufgrund großer Nachfrage und den anstehenden Herbstferien noch mehr Menschen einladen, unsere roten Züge auszuprobieren und uns ihre Eindrücke zu schildern.“

Unter dem Motto „NRW. Ehrliches Land. Ehrliche Menschen.“ hatte DB Regio NRW bereits 2012 NRW-Bürger zum Nahverkehrs-Test eingeladen. In der aktuellen Plakataktion rufen überzeugte Bahnfahrer in NRW mit ihrem Gesicht landesweit dazu auf, sich für eine Probefahrt anzumelden.

Kommentieren