Rundblick-Unna » Denen war nichts heilig: Während Gottesdienst und Taufe die Kollekte geklaut

Denen war nichts heilig: Während Gottesdienst und Taufe die Kollekte geklaut

Zum abendlichen Abschluss heute ein Schurkenstück aus der Rubrik „diesen Ganoven ist nichts heilig“.

In einer Kirche in Hamm-Heessen klauten dreiste Täter am Sonntag während des Gottesdienstes sowie einer Tauffeier die gesamte Kollekte.

Die Langfinger griffen in der Sakristei zu, berichtet die Polizei Hamm. Dort lag das das Bargeld in einem – leider unverschlossenen – Tresor. Der Pfarrer hatte wohl ein bisschen zu voreilig auf das Gute im Nächsten vertraut.

Zur Tatzeit zwischen 11.15 und 12.15 Uhr wurden zwei Männer sowie ein Junge mit Rucksack in der Sakristei im Bereich der Toilette gesichtet. Möglich, dass sie etwas mit dem Diebstahl zu tun haben. Hinweise nimmt jedenfalls die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentare (7)

Kommentieren