Rundblick-Unna » Den PC selbst reparieren oder auf Vordermann bringen

Den PC selbst reparieren oder auf Vordermann bringen

Ein PC ist nicht für die Ewigkeit gebaut. Komponenten gehen kaputt oder das Gerät entspricht nicht mehr den aktuellen Leistungsstandards. Wer Rechner selbst reparieren oder sein System eigenständig auf den neusten Stand der Technik bringen kann, spart eine Menge Geld. Der VHS-Kurs „Installation, Umrüstung und Reparatur am PC“ in Unna zeigt, wie der eigene Rechner ohne große Fachkenntnisse aufgerüstet und repariert werden kann.

In der Veranstaltung wird das Knowhow vermittelt, um künftig mit Systemabstürzen, Fehlermeldungen oder Hardwaredefekten auch ohne externe Hard- und Softwareexperten selbständig wie ein Profi umzugehen.

Der Kurs „Installation, Umrüstung und Reparatur am PC“ mit der Nummer F4304 findet mittwochs vom 07. bis 21.Juni 2017 zwischen 17.30 und 20.30 Uhr im Raum 006 im zib statt. Die Gebühr beträgt 45 €.

Detaillierte Beschreibungen im aktuellen VHS-Programmheft (S. 57), der Kurs ist auch im Online-Katalog unter www.vhs-zib.de in der Rubrik „EDV und IT“ im Unterbereich „Workshops“ zu finden. Kontakt für Beratung: Andreas Barre, 02303/103-735, andreas.barre@stadt-unna.de.

Anmeldungen zu allen Kursen nimmt die VHS unter 02303/103-713 oder -714 entgegen. Auf der Internetseite www.vhs-zib.de kann die Anmeldung auch online vorgenommen werden.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Ich stamme noch aus der Zeit, wo man das einfach selber machte . RAM-Speicher erweitern, extra Festplatten einbauen und all solche Dinge habe ich immer selbst gemacht.

    Antworten

Kommentieren