Rundblick-Unna » Das spart jede Menge Plastikmüll: Für Party, Straßenfeste, Kita-Feiern kostenlos Trinkbecher ausleihen

Das spart jede Menge Plastikmüll: Für Party, Straßenfeste, Kita-Feiern kostenlos Trinkbecher ausleihen

Kostenlos Trinkbecher ausleihen – so spart man jede Menge Plastikmüll. Und dazu eben: Kosten. Die GWA, Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna, bietet diesen neuen Leihservice deshalb kreisweit jetzt an.

Die wiederverwertbaren Becher aus Polyethylen sind leicht und gleichzeitig – na ja, nicht direkt unkaputtbar, aber ziemlich bruchsicher und robust. Deshalb eignen sie sich besonders gut für Kindergärten oder Schulen, können jedoch auch bei jeder x-beliebigen anderen Veranstaltung zum Einsatz kommen: Straßenfeste, Sportfesten, privaten Balkonpartys… Die Becher sind für jede Art von Getränken geeignet (wieso nicht mal Bier aus Polyehtylen schlürfen…) ersetzen somit prima die gängigen Einweg-Plastikbecher, wirbt die GWA für ihre pfiffige Mehrweg-Idee. Nach Gebrauch sind sie ganz einfach in der Spülmaschine zu reinigen.

Plastikmüll sparen

„Mit dem Verwenden von Mehrweg-Bechern kann eine Menge Plastikmüll eingespart werden“, weiß Abfallberaterin Doris Homann. Die Einrichtungen und Vereine, die für ihre Veranstaltungen das Angebot der Abfallberatung wahrnehmen, können damit einen vorbildlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Interessierte Bürger oder Einrichtungen können sich die Becher kostenlos bei der Abfallberatung in der Friedrich-Ebert-Straße 61 in Unna abholen. „Gerne hinterlegen wir sie aber auch an einem der GWA-Betriebsstellen im Kreis“, erklärt Doris Homann. Derzeit stehen insgesamt zehn Boxen mit je 100 Bechern zur Verfügung – das macht das originelle Angebot eindeutig partytauglich.

Reservierungen und Vorbestellungen sind am gebührenfreien Infotelefon GWA-Abfallberatung unter Fon 08 00 / 4 00 14 00 möglich.

Foto(GWA): Die Knirpse der DRK-Kita Hokuspokus haben die federleichten Platikbecher bereits erfolgreich auf Kindertauglichkeit getestet.

Kommentieren