Rundblick-Unna » Dank Hinweisen aus der Bevölkerung: Ausreißerin Denise (13) ist wieder zu Hause

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung: Ausreißerin Denise (13) ist wieder zu Hause

Sie war – wieder mal – „nur“ ausgerissen. Die 13jährige Denise aus Datteln ist nach anderthalb Wochen wieder unversehrt in ihr Elternhaus zurückgebracht worden.

Hinweise aus der Bevölkerung ermöglichten das rasche Wiederauffinden der Schülerin, die seit Freitag, 13. März, verschwunden gewesen war. Die Polizei suchte das Mädchen mit einem Fahndungsfoto, das wir auch hier auf Rundblick veröffentlichten. Es trafen daraufhin zahlreiche Hinweise bei der Polizei ein, so dass diese die 13Jährige in Oer-Erkenschwik aufgreifen konnte.

Denise wurde inzwischen wieder nach Hause gebracht. Sie war schon häufiger mehrere Tage hintereinander nicht nach Hause zurückgekommen. Über die familiären Hintergründe gibt die Polizei nichts bekannt.

Kommentieren