Rundblick-Unna » Dachdecker schwitzen

Dachdecker schwitzen

Drei Jahre lang haben die 49 junge Menschen in Unna, Hamm und Soest auf den Dächern der Region geschwitzt, geackert und gelernt. Nun steht für die angehenden Dachdecker und Dachdeckerinnen die Gesellenprüfung an. Insgesamt lernen 160 junge Männer und Frauen in den 130 Betriebe der drei Bedachungsinnungen der Hellweg-Lippe-Region das Handwerk.

Tonziegel setzen, Schiefern und Dachfenster einbauen …

Insgesamt bilden die Handwerker in den Kreisen Soest, Unna und der Stadt Hamm 534 Lehrlinge uas. Am Ende sollen möglichst viele von ihnen den Gesellenbrief in der Hand halten. Den gibt es in drei großen öffentlichen Veranstaltungen: Am 4. August in Unna (ab 10.45 Uhr in der Erich-Göpfert-Stadthalle), im Kurhaus Bad Hamm (6. August, 19 Uhr) und in der Soester Stadthalle (11. August, ab 10.45 Uhr).

Kommentieren