Rundblick-Unna » Charlotte Becker gibt in Australien Gas

Charlotte Becker gibt in Australien Gas

Charlotte Becker im Schlussspurt. Foto: RSV Unna

Charlotte Becker im Schlussspurt. Foto: RSV Unna

Charlotte Becker, Mitglied im RSV Unna, bereitet sich mit ihrem neuen Profi-Team „Wiggel-Honda“ seit einigen Wochen in Australien auf die Saison 2014 vor. Im  Rahmen dieser Vorbereitung ging das Team bei der 4-Etappenfahrt „Mitchelton Bay Cycling Classic“ an den Start. Ein Großteil der Weltelite der Frauen Straßenprofis nutzte diese  Gelegenheit um die ersten Rennkilometer der neuen Saison zu sammeln.

Schon in Top Form zeigte sich das Team von Lotte Becker, dass mit ihrer Team-Kapitänin Giorgia Brozini/Italien, mehrfache Bahn und Straßenweltmeisterin, nicht nur die Gesamtsiegerin stellte, sondern auch durch Brozini 3 der 4 Etappen gewann.

Brozini lobte bei der Siegerehrung die starke Team Arbeit von Charlotte Becker: „Lotte“ hat mich bei den Etappensiegen jeweils bis zur Zielkurve in eine Superposition gebracht. Ich musste nur vom Hinterrad voll lossprinten, um den Sieg zu holen. Ein Teil des Sieges gehört ihr.“

Ende des Monats wird „Lotte“ nach Deutschland zurückkehren um vom 23. Januar an ihren Sieg  bei dem Berliner 6-Tagerennen aus dem Jahre 2012 zu wiederholen.

Kommentieren