Rundblick-Unna » CDU warnt: Nicht Gesamtschule auf Kosten der Realschule stärken

CDU warnt: Nicht Gesamtschule auf Kosten der Realschule stärken

6,8 Millionen für eine einzige Unnaer Schule. Die CDU verteidigt die von ihr mit beschlossene Fördergeldverwendung des Programms „Gute Schule 2020″ allein für die Hellweg-Realschule Massen.

Massen ist nach dem Auflösungsbeschluss für die Anne-Frank-Realschule künftig Unnas einziger Realschulstandort. „Wer mit dem Gedanken spielt, die Gesamtschule auf Kosten des Realschulangebots zu stärken, verstößt gegen den Elternwillen, der bislang in Unna neben anderen Schulformen auch ein deutliches Votum für ein Realschulangebot zeigt“, betont Ratsherr Gerd Heckmann in einer aktuellen Erklärung auf der Homepage des CDU-Stadtverbandes.

„Im Bewusstsein der Verantwortung für eine solide Haushaltspolitik“ habe, so Heckmann, die CDU seinerzeit vorgeschlagen, die Anne-Frank-Realschule Königsborn aufzulösen und mit der  Hellweg-Realschule zusammenzulegen. „Denn ein Neubau der wegen PCB-Befalls abzureißenden AFR erwies sich nach unserer Einschätzung wegen der damaligen akuten Finanznotlage als nicht vertretbar. Diese realistische Beurteilung fand – wenn auch mit nachvollziehbarem Widerstand der Betroffenen – eine politische Mehrheit“, skizziert Heckmann rückblickend.

Nur folgerichtig sei es daher, dass die CDU nun für die verschmelzenden  Realschulen „ordentliche Qualitätsstandards“ fordere. „Dazu gehört der 4zügige Ausbau – um neben den Königsborner Realschülern auch die aus Holzwickede aufzunehmen. Hinzu kommen die zahlreichen Rückläufer der Gymnasien, die nach Klasse 5-6 auf eine Realschule überwechseln müssen. Ferner gehört in einen stark wachsenden großen Stadtteil wie Massen eine weiterführende Schule, die dann auch 4zügig ausgelegt werden muss.“

Dies, so Heckmann, auch mit Rücksicht auf die Inklusion und wegen eines vermehrten Ganztagsangebots. „Dieses ganzheitliche Schulkonzept kann jetzt nach Verabschiedung des Doppelhaushaltes umgesetzt werden“, schließt der Christdemokrat.

http://rundblick-unna.de/68-mio-fuer-unnas-schulen-cdu-will-alles-in-die-realschule-stecken/

Kommentare (3)

Kommentieren