Rundblick-Unna » CDU hat beim Sommerfest Petrus in der Tasche

CDU hat beim Sommerfest Petrus in der Tasche

Es sah entschieden nach einem ordentlichen Donnerwetter aus am gestrigen Abend. Doch die drohenden Wolkengebirge verdünnisierten sich, und so mussten Unnas Christdemokraten lediglich dann und wann hastig ihre orangeweißen Parteischirmchen in einer strammen Windböe festhalten.

Sommerfest der CDU Unna am hochsommerlichen Freitagabend im hinteren Teil des Breitenbachgeländes. Ein entspanntes Beisammensein hemdsärmelig am Würstchengrill mit Petrus in der Tasche war diese Veranstaltung, mit mitgebrachten Salaten, selbstgebackenen Kuchen und natürlich eifrig nachgefüllte Bier- und Weingläser. „Wir veranstalten dieses Sommerfest vor allem für unsere älteren Mitglieder, die kaum noch Gelegenheit haben, an geselligen Veranstaltungen teil zu nehmen“, erklärte die stellv. Fraktionsvorsitzende Gaby Meyer. Als Vorsitzende im Sozialausschuss weiß sie: „Viele Ältere – vor allem, wenn sie alleinstehend sind und allein leben – geraten in die Isolation und kommen kaum noch vor die Tür.“

Unser Bild zeigt (v.li.) Frank-Holger Weber (Ortsunion Hellweg), Fraktionsvorsitzender Gerd Heckmann, Parteichef Gerhard Meyer, die stellv. Frakionsvorsitzende Gaby Meyer und Rudolf Fröhlich, Parteisprecher und Vorsitzender der CDU Königsborn.

Kommentare (2)

Kommentieren