Rundblick-Unna » Café Knirps eröffnet in der Innenstadt

Café Knirps eröffnet in der Innenstadt

Das Café Knirps, ein offener Treff für Eltern mit ihren Kindern, ist seit Jahren ein beliebter Treffpunkt in Unna-Königsborn. Jeweils freitags bietet das Café Knirps im Gemeindezentrum „Die Brücke“ Raum und Zeit zum Kaffee trinken, Reden, Freunde treffen und neue Kontakte knüpfen.

Während die Kinder reichlich Spielmöglichkeiten finden, gibt es für die Eltern Tipps und Anregungen rund ums Thema Erziehung. Der beliebte Treff kommt jetzt auch in die Stadtmitte. In Kooperation zwischen der Ev. Kirchengemeinde Unna und der Ev. Familienbildung des Kirchenkreises öffnet das Café Knirps ab Dienstag, den 9. September im Martin-Luther Haus wöchentlich seine Türen. Jeweils dienstags von 9 bis 12 Uhr besteht hier Gelegenheit zum Austausch rund um die Kindererziehung und Alltagssituationen in der Familie. Die Mädchen und Jungen können währenddessen spielen und knüpfen so auch Kontakte zu Gleichaltrigen.

Die Leitung im Café Knirps in der Stadtmitte übernimmt Susanne Landsberg. Sie ist zertifizierte Elternberaterin und kennt sich mit dem Bildungsprozess der Kinder bestens aus. So hat sie viele Tipps für Eltern parat und kann in Alltagssituationen unterstützen.

Anmeldungen fürs Café Knirps sind nicht notwendig, der Treff ist offen für alle.

Cafè Knirps Königsborn: Freitags von 9 bis 12 Uhr im Gemeindezentrum „Die Brücke“, Berliner Allee 16, Unna-Königsborn

Cafè Knirps Unna: Dienstags von 9 bis 12 Uhr im Martin-Luther Haus, Kirchplatz 1, Unna

Kommentieren