Rundblick-Unna » Bunte Betonblumen blühen zwischen Wohnbeton an der Dahlienstraße…

Bunte Betonblumen blühen zwischen Wohnbeton an der Dahlienstraße…

Bunte Betonblumen blühen zwischen Häuserbeton an der Betunienstraße… nein, an der Dahlienstraße, aber das passt auch, auch Dahlien sind schließlich wunderbar duftende, schöne Blumen.

Betonblumen Dahlienstraße

Also, diese besonderen Blumen hier sind tatsächlich aus Beton – aber kunterbunt angepinselt, fast zwei Meter fünfzig hoch und künstlerisch wertvoll, denn eine Künstlerin hat sie entworfen. Ilona Hetmann kreierte den fröhlichen Frühlings- und Sommergruß zur Erbauung (sowie für kontroverse Kunstdebatten, denn die gab´s auch schon) der Mieter des „Betreuten Wohnens“ in Königsborn an der Dahlienstraße 10 und 12.

Betonblumen Dahlienstraße

Ihren Auftrag bekam die Künstlerin von der Unnaer Kreis-, Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS). Sie möchte das Wohnumfeld für ihre Mieter (in Königsborn und kreisweit) peu a peu weiter freundlicher, einladender gestalten. Deswegen bat sie die für ihre kreativen Einfälle bekannte Ilona Hetmann, passende Kunstobjekte für das Betreute Wohnobjekt Dahlienstraße zu schaffen.

Betonblumen Dahlienstraße

Der Blick auf die drei Riesenblumen – von denen jede ihre Schöpferin Ilona Hetmann um fast einen Meter überragt – soll die Lebensqualität der Bewohner und Besucher steigern, erklärte UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer am heutigen Mittag bei der offiziellen Übergabe der Skulpturen. Blickt man schon beim Hochziehen der Rolläden am Morgen auf kunterbunte Blumengiganten, sieht die Welt einfach schon fröhlicher aus, selbst an nebelgrauen November- und nassgrauen Apriltagen, wie sie uns ab Samstag wieder ins Haus stehen..

Bei der Übergabe dabei war natürlich die Künstlerin, außerdem der  UKBS-Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke und UKBS-Pressesprecher Egbert Teimann. Sowie: zwei Bewohner des Hauses, Klaudia Voß und Herbert Schäfer-Franke.

Sie blicken jetzt täglich 24 Stunden (wenn sie möchten) direkt auf die drei kunterbunten Blumen-Skulpturen. Ihre Meinung über die florale Betonkunst: „Schön bunt! Mal was anderes!“ Sie blühen, mal was anderes, zudem das ganze Jahr über – Vierjahreszeitenflora also.

Betonblumen Dahlienstraße

Kommentieren